Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Vorwerk Pressemitteilungen

10.03.2020

Echte Zeitmaschine gewünscht?

Der Saugwischer von Vorwerk macht es möglich!


Wuppertal, März 2020. Saugen+Wischen=Saugwischen. So einfach lautet die Formel der Zeitmaschine für den Hausputz der Zukunft. Dank zweier Saugkanäle an der Unterseite entfernt der Kobold SP600 Saugwischer losen Schmutz, während das Reinigungstuch in der Mitte des Aufsatzes hartnäckige Flecken entfernt. Wischmopp und Putzeimer können einpacken! Eine echte Zeitmaschine eben!


Ob Laminat, Parkett, Stein- oder Fliesenboden – der Kobold SP600 Saugwischer ist ein Experte für nahezu alle Hartböden. Über drei Stufen, die bequem am Handgriff des Kobold VK200 Handstaubsaugers oder Kobold VT300 Bodenstaubsaugers ausgewählt werden, wird die optimale Befeuchtung für den jeweiligen Bodentyp eingestellt.

Umweltschonend und kostensparend

Gerade mal eine Wassertankfüllung mit circa 260 Millilitern Wasser und drei Millilitern Koboclean Reinigungsmittel reichen aus, um eine Fläche von bis zu 60 Quadratmetern zu reinigen. Dadurch wird der Vorwerk Saugwischer zum umweltschonenden Kostensparer. Der regulierte Wasserverbrauch sowie die nebelfeuchte Reinigung sorgen nicht nur für die optimale Befeuchtung des Bodens, sondern auch für eine kurze Trockenzeit. So schnell konnte man noch nie wieder zu den schönen Dingen des Lebens übergehen.

Präzise und komfortabel

Auch in puncto Handling ist der Vorwerk Saugwischer unschlagbar: Dank des Dreh-Kipp-Gelenks und der – mit gerade einmal zehn Zentimetern – extrem flachen Bauweise, reinigt der wendige Saugwischer auch schwer erreichbare Stellen unter niedrigen Möbeln. Das extra breite Reinigungstuch säubert den Boden einfach und schnell bis in jede Ecke.
Wer die Zeitmaschine von Vorwerk live erleben will, ist beim persönlichen Kobold Kundenberater oder in einem der rund 60 Vorwerk Shops genau richtig. Weitere Informationen gibt es auch unter www.deine-zeitmaschine.de sowie der Telefonnummer +49 (0)202 564-3000.

Über Kobold

Innovation, Qualität und Langlebigkeit – dafür stehen die hochwertigen Raumpflege-und Reinigungslösungen von Kobold. Sämtliche Produkte werden in Wuppertal (Deutschland), dem 1883 gegründeten Stammsitz des Familienunternehmens Vorwerk, entwickelt. Zu den herausragenden Erfindungen gehört das modular aufgebaute Kobold Reinigungssystem für ein rundum sauberes Wohlfühl-Zuhause. Es besteht aus den Herzstücken, dem Kobold VK200 Handstaubsauger und dem VT300 Bodenstaubsauger sowie sechs Aufsätzen, die Experten für die Tiefenreinigung verschiedener Oberflächen sind: Teppiche, Hartböden, Polster, Matratzen – jeder Bereich hat einen eigenen Spezialisten. Zu den Innovationen gehört auch der Kobold VR300 Saugroboter, der selbstständig durch die ganze Wohnung navigiert und effektiv in logischen Bahnen Hart- und Teppichböden reinigt. Per App lassen sich zudem No- Go-Bereiche definieren. Mit dem Kobold SP600 Saugwischer hat Kobold einen Aufsatz entwickelt, der zugleich saugen und wischen kann und dabei intuitiv und komfortabel zu bedienen ist. Der Kobold VB100 Akku-Staubsauger komplettiert die Produktfamilie und bietet die schnelle Reinigungslösung: kabellos, komfortabel und saugstark. Kobold vertreibt seine Produkte im weltweiten Direktvertrieb, in Vorwerk Stores und online. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite unter www.vorwerk-kobold.de. Zusätzliche Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.vorwerk.de.

Medienkontakt

GCI Hering Schuppener
Claudia Schmidt
Tel. +49.(0)211.430 79-289
E-Mail: kobold@heringschuppener.com

Veröffentlichung honorarfrei – Beleg erbeten

Ähnliche Dateien