Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Ein Job wie für dich gemacht!

Du kochst für dein Leben gerne und noch lieber mit anderen? Du suchst einen Job, der sich deinem Leben anpasst und nicht umgekehrt? Dann komm in unser Team – wie bereits mehr als 13.000 Thermomix® Repräsentant*innen deutschlandweit.

Und was musst du dafür tun? Nur das, was dir ohnehin Spaß macht: Deine Begeisterung für den Thermomix® beim Erlebniskochen weitergeben. Freue dich auf einen Job, bei dem Leidenschaft die größte Rolle spielt. Und das Beste: Schon nach 4 vermittelten Verkäufen gehört der Thermomix® TM6 komplett dir.

 

Perfekt für dich...

  • wenn du einen Job willst, den du mit deiner Familie vereinbaren kannst.

  • wenn du nach einer beruflichen Pause neue Perspektiven suchst.

  • wenn du selbstbestimmt und erfolgreich Karriere machen möchtest.

  • ... oder wenn du dir deinen Thermomix® einfach nur verdienen möchtest.

 

Wir stellen uns vor

Mit Spaß zum Erfolg! Thermomix® Gruppenleiterin Melanie

avatar_image
Selbständigkeit war mir immer wichtig. Schon früher in meinem eigenen Schneideratelier. Heute bin ich Vollblutunternehmerin bei Thermomix ® mit einem wirklich tollen Team an meiner Seite.
Melanie, 50 – Thermomix® Gruppenleiterin
Karriere kann auch richtig Spaß machen.

Selbständigkeit war der gelernten Damenschneiderin immer wichtig – ob früher im eigenen Atelier oder heute als Thermomix® Gruppenleitung. Umso mehr schätzt Melanie die unternehmerische Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit, die sie in ihrem Job genießt. Ideale Voraussetzungen, um ihre Ideen voranzutreiben.

Einsatz wird belohnt

Vor Herausforderungen habe ich mich nie gescheut. Schon nach meiner Schneiderausbildung war schnell klar, dass ich meinen eigenen kleinen Laden eröffnen möchte. Als die Konkurrenz aus Fernost das Geschäft zunehmend schwieriger machte, musste eine Alternative her – und die war bald gefunden. Denn neben der Nähmaschine gehörte Kochen schon immer zu meinen großen Leidenschaften. Vor allem, seit der Thermomix® in unserer Küche stand. So musste ich gar nicht lange überlegen und stieg im November 2009 als Repräsentantin ein. Schon ein halbes Jahr später wurde ich zur Gruppenleiterin ernannt. Eine Position, die mir viele Freiheiten lässt und in der ich mich echt ausleben kann. Es ist immer wieder schön, mein Team aufzubauen, zu motivieren und gemeinsam Neues auszuprobieren. Ideen gibt es genug – und auch die Möglichkeiten. Denn vor drei Jahren habe ich mir den Traum von der eigenen Kochschule erfüllt, um meinen Kund*innen und meiner Gruppe noch mehr rund um den Thermomix® zu bieten.

Der Einsatz lohnt sich: Ob das positive Kundenfeedback, die gemeinsamen schönen Teamnachmittage oder die Anerkennung von Thermomix® – so macht Karriere richtig Spaß.

Melanie K.
Thermomix® Gruppenleiterin

Begeisterung liegt in der Familie: Thermomix® Repräsentantin Julia

avatar_image
Dazuverdienen und trotzdem viel Zeit mit den Kids verbringen, bis vor Kurzem für mich undenkbar. Jetzt bin ich Repräsentantin bei Thermomix® und bestimme selbst, wann und wie viel ich arbeiten will.
Julia, 37 – Thermomix® Repräsentantin
Vollzeit-Mama und Erlebnisköchin. Beides geht!

Viel Zeit für die Kinder haben und trotzdem einem erfüllenden Job nachgehen: für Julia aus Niedersachsen die einfachste Sache der Welt. Die zweifache Familienmama ist seit Herbst 2017 als Thermomix® Repräsentantin unterwegs. Die Leidenschaft für den Job hat sie übrigens von ihrem Mann.

Mit Thermomix® mehr Zeit für´s Leben:

Zeit ist das Wertvollste, was man als Familie haben kann. Denn als Mama eines kleinen Sohnes und einer kleinen Tochter weiß ich, wie viel liebevolle Fürsorge der Alltag mit zwei kleinen Kindern einer Mutter abverlangt. Umso mehr genießt man es, dass der Thermomix® in ihrer Küche steht. So kann ich nicht nur täglich frisch und gesund für meine Familie kochen – sondern auch viel Zeit mit meinen Kindern verbringen statt stundenlang am Herd zu stehen.

Dass der aktuelle Thermomix® TM5 überhaupt bei mir eingezogen ist, verdanke ich überraschenderweise meinem Mann. Der hat sich als Erster in den digitalen Alleskönner verliebt, auch wenn die Anschaffung damals nicht ins Familienbudget passte. Ein Ausweg war jedoch schnell gefunden: Mein Mann beschloss kurzerhand, Repräsentant zu werden und sich den Thermomix® selbst zu verdienen.

Schnell war ich von der Begeisterung angesteckt, die mein Mann von den abendlichen Erlebniskochen mit nach Hause brachte. Deshalb war ich als gelernte Bankkauffrau auch sofort bereit, die Repräsentantentäigkeit zu übernehmen, als der Hauptberuf meinen Mann zeitlich immer mehr beanspruchte. Denn der Job bei Thermomix® lässt sich ideal mit meiner Elternzeit vereinbaren.

Konkret heißt das: Ich gehe einfach arbeiten, wenn die Kinder schlafen oder von meinem Mann betreut werden. So trage ich meinen Teil zum Familieneinkommen bei und genieße gleichzeitig den Austausch mit anderen Kochfans. Mein Fazit: Mit Thermomix® gewinnt man nicht nur an Genuss, sondern vor allem Zeit für die Familie.

Besser spät als nie zum Traumjob Thermomix® Gruppenleiterin Beate.

avatar_image
Als ich mit 50 einen neuen Job gesucht habe, schüttelten viele Personalchefs nur den Kopf. Nicht bei Thermomix ®. Hier kann ich richtig durchstarten – und auch das Einkommen passt.
Beate, 52 – Thermomix® Gruppenleiterin
Man ist nie zu alt, um hier neu anzufangen.

Die ehemalige Assistentin der Geschäftsleitung kam erst mit Anfang 50 zu Thermomix®. Angetrieben von dem Wunsch, sich ihren Lieblingsküchenhelfer zu verdienen, fand sie als Repräsentantin ihren Traumjob. Ein Job, der ihr all das gibt, was sie in Ihrer alten Arbeit vermisste: Lob, Anerkennung und Teamgeist.

Ein Neuanfang, der goldrichtig war.

Unglaublich, dass ich mein heutiges berufliches Glück der Naschliebe meines Mannes verdanke. Vor zwei Jahren wollte dieser unbedingt eines der leckeren Thermomix® Desserts bei einem Erlebniskochen probieren, verliebt am Ende des Abends war allerdings ich und zwar in den Thermomix®. Nur, dass ich zu diesem Zeitpunkt auf Jobsuche war und daher größere finanzielle Ausgaben scheute. Zum Glück hatte die damalige Repräsentantin den richtigen Tipp: Statt lange zu warten sollte ich mir den Thermomix® einfach verdienen.

Gesagt, getan. Schnell stellte ich dabei fest, dass die Repräsentantentätigkeit nicht nur ein toller Nebenverdienst sondern überhaupt ein großartiger Job ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen fragt man bei Thermomix® nicht, wie alt jemand ist oder welche Erfahrungen er hat. Das Einzige, was zählt, ist die Begeisterung fürs Gerät. Heute arbeite ich daher hauptberuflich für Thermomix® – seit 1. Februar 2018 sogar als Junior-Gruppenleiterin.   

In meinem Team setze ich das um, was mir in meinem alten Job einfach fehlte: immer wieder zu loben, zu motivieren und den Spaß an der gemeinsamen Arbeit hochzuhalten.

Beate
Thermomix® Gruppenleiterin

Wir haben alle Zutaten für den Job deines Lebens!

Warum die Arbeit bei Thermomix® besonders viel Spaß macht? Weil einfach alles stimmt: Wir haben ein tolles Produkt, nette Gastgeber, entspannte Kochabende und ein Team, das immer füreinander da ist.

Zudem bieten wir dir ein umfangreiches Leistungspaket, das dich bei deiner Arbeit unterstützt: von der persönlichen Betreuung und den inspirierenden Gruppentreffen über vielfältige Schulungsangebote bis hin zu attraktiven Promotions, die deine Gäste begeistern...

Hier geht´s zum Traumjob!

Salutation *
Job Channel to follow
Data Privacy

* = Pflichtfelder