Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Eier kochen im Thermomix® TM6

22.10.2020

Vor allem am Sonntagmorgen geht es für viele nicht ohne ein leckeres Frühstücksei. Den optimalen Garpunkt zu finden, ist aber gar nicht mal so einfach. Mit dem Thermomix® Modus „Eier kochen“ hat sich dieses Problem jetzt endlich erledigt.

Das perfekte Frühstücksei

Egal ob hart, weich oder mit flüssigem Kern – mit dem neuen Modus „Eier kochen“ gelingen Eier genauso, wie du sie haben möchtest. Und zwar bis zu sechs Stück auf einmal. Am besten funktioniert es, wenn du Eier der Größe M direkt aus dem Kühlschrank verwendest. Lege sie vorsichtig in den Mixtopf, gib Wasser bis zur 1-Liter-Markierung hinzu und starte den Modus „Eier kochen“. Du wirst sehen: Perfekt gekochte Frühstückseier sind von nun an kein Problem mehr!

Das perfekte Frühstücksei

Weitere Eier-Rezepte auf Cookidoo®

Nicht nur das perfekte Frühstücksei kannst du mit deinem Thermomix® TM6 zubereiten. Auch Gerichte wie Senf-Kräuter-Eier mit Kartoffeln, gefüllte Eier mit Feta oder russische Eier gelingen dir perfekt mit Thermomix®. Du brauchst dir keine Sorgen mehr darum zu machen, ob die Eier zu fest oder zu flüssig werden. Weitere herzhafte Eier-Rezepte findest du auf Cookidoo®.

Du willst den Thermomix® TM6 live erleben?

Dann buche jetzt dein unverbindliches Erlebniskochen. Termin vereinbaren - Erlebniskochen - Lieblingsgerichte genießen!