Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Frohe Ostern

31.03.2017

Sind die Ostereier bemalt? Ist der Hefezopf geplant? Steht das Ostermenü in den Startlöchern? Wie jedes Jahr, wenn die Tage länger und wärmer werden, steht auch dieses Jahr Ostern vor der Tür. Und wenn am Ostersonntag die 40-tägige Fastenzeit endet, freuen wir uns auf einen entspannten Osterbrunch mit der Familie. Dann dürfen der Hefezopf und anderes Ostergebäck, die traditionell zum Brauch des Fastenendes gehören, nicht fehlen.

Du bist noch kein Hefe-Profi? Macht nichts! Wir haben Tipps für den perfekten Hefeteig für dich zusammengestellt.

Für die Zubereitung des perfekten Hefeteigs im Thermomix® erwärmst du zunächst Milch oder Wasser, Hefe und etwas Zucker auf 37°C. So erhält die Hefe die nötige Wärme und lässt den Teig später schön aufgehen. Im nächsten Schritt kommen alle weiteren Zutaten wie Mehl und Butter hinzu. Nachdem der Teig geknetet wurde, braucht er etwas Ruhe. Am wohlsten fühlt er sich in einer Schüssel, abgedeckt mit einem Geschirrtuch oder Frischhaltefolie, an einem warmen Ort.

Vom klassischen Hefezopf bis zum Osterkranz - Mit dem fertigen Hefeteig lassen sich anschließend verschiedene Varianten zaubern.

Selbstgemachter Hefezopf

Der klassische Hefezopf wird mit drei gleich langen Teigsträngen geflochten und der Teig an beiden Enden zusammen gedrückt.
Eine andere beliebte Variante vom klassischen Hefezopf ist der Osterkranz, der sich auch gut als Osternest macht. Um einen Osterkranz zu flechten, werden zwei gleich lange Teigstränge nebeneinander gelegt und an einem Ende zusammengefügt. Dann werden die zwei Stränge zu einem Zopf gedreht. Anschließend wird der Teig zu einem Kranz zusammengelegt und am Zopfende zusammengedrückt. Die Enden des Zopfs werden leicht unterschlagen.
Für eine schöne Bräunung, streichst du den Hefezopf oder die Kränze anschließend noch mit Milch und Eigelb ein. Dazu ein Eigelb mit einem EL Milch verquirlen, den Teig bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Den Teig dann vor dem Backen nochmals abgedeckt 15 Minuten gehen lassen.
Wenn das fertige Hefegebäck aus dem Backofen kommt, wird abschließend das bunt bemalte Osterei in den Kranz gesetzt. Das ist also ganz leicht - Probiere es aus! Das Rezept für diesen Osterkranz findest du übrigens auf Cookidoo® in der neuen Kollektion „Backen zu Ostern“.

Ein Rezept für den klassischen Hefezopf findest du in der Rezeptwelt.

Geflochtener Hefezopf

Selbstgemachter Hefezopf

Und schon kannst du einen Kranz formen

Dekoriere den Osterzopf mit einem Osterei

Oster- und Frühlingsrezepte für dein Osterfest

Damit du genügend Inspiration für die Ostertage bekommst, haben wir die besten Rezepte für ein entspanntes Osterfest und weitere tolle Frühlings-Rezepte für dich im THERMOMIX® Magazin zusammengefasst.

Osterrezepte mit Gelinggarantie

Eine Auswahl toller Osterrezepte für die Feiertage findest du im Thermomix® Rezept-Portal Cookidoo®. Alle Rezepte haben die Guided-Cooking-Funktion und die Thermomix® Gelinggarantie unserer Rezept-Entwicklung. Die Rezept-Kollektion „Backen zu Ostern“ bietet dir die Auswahl zwischen 10 Rezeptideen für die Ostertage. Freue dich auf Mr. Rabbit Muffins, Oster-Cake-Pops, einem Lamm aus süßem Hefeteig oder auf eine leckere Bananen-Eierlikör-Torte.

Jetzt steht dem Osterfest nichts mehr im Wege. Das Team von Vorwerk Thermomix® wünscht dir frohe Ostern!

Rezept-Portal Cookidoo® entdecken

Neue Lieblingsrezepte jeden Tag – mit Cookidoo®. Lass dich täglich aufs Neue von unseren Rezeptideen inspirieren.