Sichere dir bis zum 31.07.22 deinen Thermomix® TM6 inkl. 0 % Finanzierung! Zum Aktionsangebot
Beratung
Warenkorb

Glühwein, Eierpunsch und Co. aus dem Thermomix®

Glühwein, Eierpunsch und Co. aus dem Thermomix®

27.11.2020

Ein wärmender Glühwein, Eierpunsch oder eine heiße Schokolade – mit Schuss oder ohne – tun an kalten Tagen einfach gut. Dazu brauchst du noch nicht einmal eine Weihnachtsmarkt-Bude. Denn die beliebten Heißgetränke kannst du mit unseren Rezepten ganz einfach zuhause selbst zubereiten und in ruhiger Atmosphäre mit deinen Liebsten genießen.

Glühwein selber machen

Die Glühweinstände sind auf dem Weihnachtsmarkt so begehrt wie sonst kaum andere. Du kannst das leckere Getränk aber auch ganz einfach selbst zuhause zubereiten und dir mit der Familie oder Freunden einen schönen Abend machen. Der Vorteil: Du kannst selbst bestimmen, was in deinen Glühwein kommt. Ob Rot- oder Weißwein, Gewürze oder weitere Zutaten – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Falls du noch keine Erfahrung hast, starte am besten mit dem klassischen Glühwein und wage dich nach und nach an weitere Variationen. Der Elsässer Glühwein wird zum Beispiel mit Zimtstangen im Mixtopf aufgekocht und bekommt sein köstliches Aroma durch Sternanis, Nelken, eine Prise Muskat und selbstgemachten Vanillezucker. Am Schluss kommen auch noch Schale und Filets von Zitrone und Orangen dazu – raffiniert, oder? Auch der Glögg – schwedischer Gewürzwein glänzt mit allerlei weihnachtlichen Zutaten. Zuerst etwas ungewohnt, aber mal etwas Anderes: Rosinen und Mandeln kommen mit ins Glas. Etwas fruchtiger wird es beim Kirschglühwein oder beim Apfelglühwein, der mit Weißwein, Apfelsaft und Calvados angemischt wird. 

Glühwein selbst gemacht

Extra-Tipp: Glühwein-Sirup im Thermomix® vorbereiten

Unseren Glühwein-Sirup kannst du mit Rot- oder Weißwein zubereiten und in eine Flasche füllen. Wenn du spontan Lust auf einen Glühwein hast, einfach mit Wein mischen, erwärmen und genießen. 

Köstlicher Glühwein-Sirup

Ohne Alkohol: Früchtepunsch und heiße Schokolade

Ohne Alkohol geht es natürlich auch. Groß und Klein werden vom fruchtigen Waldbeerpunsch begeistert sein. Neben Apfel- und Traubensaft kommen reichlich tiefgekühlte Walbeeren hinein, weihnachtliche Aromen steuert das Glühweingewürz bei. Oder wie wäre es mit Apfel-Johannisbeer-Punsch? Der bekommt durch ein Stück Ingwer den besonderen Pfiff. Ein beliebter Klassiker in der kalten Jahreszeit ist ein heißer Kakao oder eine Trinkschokolade. Heiße Schokolade ganz nach deinem Geschmack kannst du dir im Nu im Thermomix® zaubern, indem du einfach 500 Gramm Milch mit 100 bis 150 Gramm Schokolade für sechs Minuten bei 80 °C auf Stufe 1 erwärmst. Dafür eignet sich jede kakaohaltige Schokoladensorte. Bei Sorten mit einem Kakaoanteil von 50 bis 70 % kannst du noch ein wenig Zucker hinzugeben. Garniert mit Schlagsahne oder aufgeschäumter Milch und eingekuschelt in eine warme Decke ist dieser Seelenwärmer einfach ein Genuss.

Waldbeerpunsch aus verschiedenen Säften und Beeren

Tipp: Aromatisiere die heiße Schokolade zum Beispiel mit Vanille, Kardamom, Zimt, Nelken, Sternanis, Chili oder Ingwer und gib geriebene Orangen- oder Zitronenschale dazu. Falls nötig, vor dem Servieren durch ein Sieb gießen.

Auf Cookidoo® findest du noch weitere alkoholfreie Getränke mit heißer Milch, zum Beispiel Gewürzte Dattelmilch, Karamell-Chai, Gewürz-Trinkschokolade oder einen schaumigen Capuccino mit Zartbitterschokolade. 

Eierpunsch, Kaffee und Kakao mit Schuss

Bist du eher der Eierpunsch-Typ? Der Weihnachtsmarkt-Klassiker ist zuhause in wenigen Minuten zubereitet: Einfach Wasser, Zucker und Zitronensaft mit trockenem Weißwein und Eiern erhitzen – fertig ist der selbstgemachte Eierpunsch. In den Eier-Honig-Punsch kommen statt Wein Eierlikör und Rum als alkoholische Komponenten. Den Eierlikör kannst du natürlich auch ganz fix selber machen. Er hält sich im Kühlschrank bis zu zwei Wochen und gehört bei vielen Thermomix® Fans zu den beliebtesten Rezepten. Weitere Varianten sind z. B. Heißer Eierpunsch mit weißer Schokolade oder Friesischer Eiergrog.

Lecker und wärmend sind auch die Winter-Latte-Macchiato (mit Amaretto), die Maronen-Nougat-Milch (mit Grand Marnier) oder ein Kakao mit Schuss.

Heiße Getränke für die Advents- und Weihnachtszeit

Heiße Getränke für die Advents- und Weihnachtszeit

Rezept für Lumumba

Zutaten:

  • 200 g Sahne
  • 30 g Zucker
  • 150 g Zartbitter-Schokolade (70% Kakao), in Stücken
  • 800 g Milch
  • 60 g Rum, braun
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Lumumba 

Zubereitung:

  1. Rühraufsatz einsetzen. Sahne und 10 g Zucker in den Mixtopf geben, ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen, umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Rühraufsatz entfernen.
  2. Zartbitter-Schokolade in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Milch und 20 g Zucker zugeben, 3 Sek./Stufe 4 verrühren und 8 Min./85°C/Stufe 2.5 erhitzen.
  4. Rum dazugeben, 5 Sek./Stufe 3 verrühren, auf 4 Gläser verteilen, Schlagsahne darauf geben, mit Kakaopulver bestäuben und heiß servieren. 

 

Übrigens:

Wie zur Markteinführung des Thermomix® TM6 versprochen, entwickelt sich das Multitalent stetig weiter. Mit dem neuen Modus „Erwärmen“ kannst du Flüssigkeiten oder cremige Lebensmittel gleichmäßig auf eine beliebige Temperatur erhitzen. Perfekt, falls du Glühwein, Lumumba oder Kakao noch einmal aufwärmen möchtest. Aber auch ideal für Milch, Babynahrung oder Suppen. 

Unser Extra-Tipp:

Wenn du z. B. gleichzeitig einen Glühwein mit Schuss und ein alkoholfreies Heißgetränk servieren möchtest, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um dir einen zweiten Mixtopf anzuschaffen. So kannst du die verschiedenen Flüssigkeiten bequem abwechselnd erwärmen, falls sie zwischendurch etwas abkühlen. Und in Zukunft profitierst du auch beim Kochen und Backen davon, dass du einen weiteren Mixtopf zur Hand hast! 

Glühwein und Co. auf Instagram

Falls du jetzt Lust auf einen Glühwein oder auf ein anderes Heißgetränk wie vom Weihnachtsmarkt bekommen hast und gleich zur Tat schreiten möchtest, dann mach doch einfach ein Foto vom Ergebnis und teile es auf Instagram! Verwende am besten den Hashtag #zuhausemitthermomix und den Hashtag #weihnachtsmarktzuhause und markiere @thermomix_de. Wir und die anderen Thermomix® Fans aus unserer Community freuen uns drauf!

Weihnachtliche Stimmung mit unserer Spotify-Playlist

Thermomix® Spotify-Playlist für Weihnachten

Für noch mehr weihnachtliche Stimmung entdecke unsere Spotify-Playlist. Genieße die Weihnachtszeit und deinen Weihnachtsmarkt zuhause mit weihnachtlichen Klassikern und modernen Hits. Beim Tannenbaum schmücken, Plätzchen backen oder Geschenke einpacken bringt dich unsere Playlist so richtig in Weihnachtsstimmung!