Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Tierschmutz ade mit unseren Tier-Sets

Deine Vierbeiner werden dich lieben.

Tierhaare einfach entfernen Staubsauger für Tierhaare

Laut einer aktuellen Studie von Statista leben rund 34 Millionen Haustiere in deutschen Privathaushalten. Am Ende des Tages bleiben jedoch nicht nur die Glücksgefühle, sondern auch jede Menge Tierhaare übrig.

Haustierbesitzer kennen es allzu gut: Gerade zur Zeit des Fellwechsels sind Tierhaare überall verteilt. Die Reinigung unserer vier Wände kann dabei zur täglichen Herausforderung werden. Ob auf Fußböden, dem Sofa oder auf Autositzen – Tierhaare bleiben überall haften. Wir klären alle wichtigen Fragen zu diesem Thema: Hier erfahre alles darüber, wie du den richtigen Staubsauger für Tierhaare findest, wie du damit schnell Tierhaare entfernen sowie schnell und einfach für ein sauberes Zuhause sorgen. Zudem geben wir dir hilfreiche Tipps an die Hand, die dir helfen, die Haare unserer Haustiere im Haushalt ab sofort zu reduzieren.

FAQ rund um Tierhaare & Staubsauger

Der Fellwechsel bei Katzen und Hunden ist sehr unterschiedlich. Grundsätzlich wechseln unsere Vierbeiner ihr Fell im Frühling und Herbst – genau dann, wenn sich Temperaturen ändern. Doch wie lange dauert der Fellwechsel nun?

Während bei Hunden der hormonell beeinflusste Vorgang innerhalb von sechs bis sieben Wochen abgeschlossen ist, kann der Fellwechsel bei Katzen bis zu acht Wochen andauern. Das ist vor allem abhängig von der Haltung der Katze: bei freilaufenden Tieren geht es tendenziell schneller, da sie draußen viele Haare verlieren. Bei reinen Hauskatzen hingegen kann sich der Fellwechsel sogar über Monate ziehen – das liegt gerade an der Heizungsluft und geringen Lichteinstrahlung.

Auch bei Hunden kann es Unterschiede geben, denn hier spielt die Rasse eine große Rolle. Bei einigen Hunden wächst das Haar dauerhaft, sodass das Fell nicht ausfällt. Andere Hunde hingegen verlieren das gesamte Jahr über viele Haare. Als Faustregel kann man berücksichtigen: Je länger und dicker die Hundehaare, desto stärker ist auch der damit verbundene Fellwechsel.

Tierhaare lassen sich mit einem geeigneten Tierhaarstaubsauger ohne großen Aufwand entfernen. Mehr dazu erfährst du in unseren Tipps.

Um Tierhaare gründlich zu entfernen, hilft in der Regel nur der richtige Staubsauger. Aber, was ist überhaupt der richtige Staubsauger und worauf sollte ich beim Kauf achten? Diese Kriterien zeichnen den idealen Tierhaarstaubsauger aus:

  1. Saugleistung: Die Zwei-Motoren-Technologie, wie bei den Kobold Staubsaugern, ermöglicht eine hohe Saugleistung. Die Kombination aus zwei Motoren (jeweils im Staubsauger und im Aufsatz selbst) machen gründliche Reinigungsergebnisse möglich. Der Staubsauger sollte nicht nur eine starke Saugkraft haben, sondern auch feinen und tiefsitzenden Schmutz zuverlässig aufsaugen.

  2. Alltagstauglichkeit: Ist der Staubsauger für meine Bedürfnisse im Haushalt geeignet? Wenn du zum Beispiel Allergiker bist ist ein Staubsauger mit Beutel sinnvoll oder bei mehreren Personen im Haushalt inklusive Haustieren, hilft dir ein Staubsauger mit größerem Volumen des Staubsaugerbeutels. Achte auf deine persönlichen Kriterien bei der Wahl des Staubsaugers.

  3. Einfache Handhabung: Rückenschmerzen und eine ungesunde Haltung bei der Hausarbeit müssen nicht sein. Deswegen denke beim Kauf des Staubsaugers an Ergonomie und flexible Putzhelfer, die dir die Hausarbeit erleichtern.

  4. Zubehör: Festsitzende Tierhaare können nur mit dem richtigen Zubehör gründlich entfernt werden. Dein Tierhaarstaubsauger sollte deshalb auch verschiedene Aufsätze anbieten, die eine effektive Reinigung ermöglichen. Dazu gehört zum Beispiel ein Staubsaugeraufsatz für die Polsterreinigung.

Bei Staubsaugern für Tierhaare kommt es vor allem auf vielfältiges Zubehör an. Nur so ist es möglich, die Herausforderungen eines Tierhaushalts optimal zu meistern. Viele Tierhaarstaubsauger bringen entsprechende Aufsätze und spezielle Düsen bereits mit. Dort, wo ein herkömmlicher Staubsauger bei Tierhaaren an seine Grenzen stößt, lassen sich mit dem richtigen Zubehör Haare von Haustieren schonend und gründlich entfernen – egal, ob von Hartböden, Teppichen, Polstern oder weiteren Oberflächen im Überbodenbereich.

Du bist noch unschlüssig, welcher Staubsauger am besten zu deinen Bedürfnissen passt? Wir stellen dir die wichtigsten Modelle vor:

Der VR300 Saugroboter hilft dir unkompliziert, dauerhaft und regelmäßig deine Wohnung zu saugen, denn er arbeitet vollautomatisch und reinigt deine Räume selbstständig. So vermeidest du größere Ansammlungen von Tierhaaren auf dem Fußboden und müssen weniger Staubsaugen.

Der VB100 Akku-Staubsauger bietet sich insbesondere für den flexiblen und schnellen Einsatz zwischendurch an, um Tierhaare einfach zu beseitigen.

Der VT300 Bodenstaubsauger und der VK200 Handstaubsauger überzeugen durch ihre besonders hohe Saugkraft und vielfältigem Zubehör, dass sich ideal zur Entfernung von Tierhaaren eignet. Diese Staubsauger empfehlen sich vor allem für stark haarende Haustiere, gerade auch während des Fellwechsels.

Der SP600 Saugwischer ist optimal für die Tierhaarentfernung in Haushalten mit vielen Hartböden wie Fliesen, Parkett oder Laminat geeignet. Die Vorteile dieses Staubsaugeraufsatzes liegen auf der Hand: Der SP600 Saugwischer verbindet die Funktionen Staubsaugen und Wischen in einem Arbeitsschritt.

Besitzt du viel Teppich zu Hause, dann greifst du am besten auf ein Staubsaugermodell mit Elektrobürste zurück. In diesem Fall ein Kobold Boden- oder Handstaubsauger. Die Kobold EB400 Automatik-Elektrobürste erkennt sogar die jeweilige Bodenart, also z.B. Parkett oder Teppich, und passt eigenständig die Saugkraft an.

Darüber hinaus empfehlen wir Staubsauger mit Beutel – denn im Gegensatz zu beutellosen Saugern wird dort der eingesaugte Schmutz wie Tierhaare sicher im Staubsaugerbeutel aufgenommen und selbst Gerüche nicht an die Raumluft gelangen. Dank der 3-in-1 Filtertütentechnik bei den Kobold Staubsaugerbeuteln wird der Schmutz nicht nur sicher aufgenommen, sondern du kommst auch beim Ausleeren nicht in Berührung mit dem Schmutz.

Wenn du mit einem Staubsauger Tierhaare wirklich zuverlässig und gründlich entfernen möchtst, solltest du auf das richtige Zubehör achten. Deshalb sind innovative Lösungen sinnvoll, die diese Aufgabe in nur einem Arbeitsgang erledigen, wie z.B. der Aufsatz: SP600 Saugwischer. Dieser kombiniert die Funktionen Saugen und Wischen in einem Schritt, sodass deine Hartböden schnell und einfach von Tierhaaren sowie anderem Schmutz befreit sind. Weiteres nützliches Zubehör:

  • PB440 Elektro-Polsterbürste:
    Schonende Reinigung deiner Polstermöbel wie z.B. Sessel oder das Sofa

  • VF200 Teppichfrischer:
    Besonders leistungsfähig und ideal für tiefsitzende Verschmutzungen deiner Teppiche

  • Düsen-Set:
    Mit Hilfe unseres Düsen-Spezial-Sets beseitigst du Staub und Tierhaare auch an schwer erreichbaren Stellen z.B. Fugen, Fußleisten, Regalflächen und Ecken


Hinweis: Die PB440 Elektro-Polsterbürste eignet sich übrigens auch ideal zur Autoinnenreinigung, gerade wenn du deinen Vierbeiner im Auto mitgenommen hast und dort Tierhaare auf den Autositzen zurückbleiben. Zusätzlich eignen sich dazu auch unsere Dovina Duftchips, die einen frischen Duft beim Staubsaugen hinterlassen und so Gerüche reduzieren.

Starter-Sets für alle, die ihre Haustiere lieben

Bild zeigt VK200 mit verschiedenen Aufsätzen

Unser Hunde-Set mit Tierhaarstaubsauger

Der handliche VK200 Handstaubsauger sorgt mit seiner hohen Saugleistung für eine gründliche Reinigung inkl. folgender Aufsätze:

  • EB400 Automatik-Elektrobürste mit automatischer Bodenerkennung beim Staubsaugen,

  • SP600 Saugwischer kombiniert Saugen und Wischen in einem Schritt,

  • VF200 Teppichfrischer zur intensiven Teppichreinigung,

  • PB440 Elektro-Polsterbürste, um Tierhaare z.B. vom Sofa zu entfernen.

Du sparst beim Kauf dieses Sets 185 € gegenüber der Summe der regulären Einzelpreise.

Oder bist du ein Bodenstaubsauger-Typ? Natürlich ist das Hunde-Set auch mit dem VT300 erhältlich. Spare 211 € ggü. der Summe der regulären Einzelpreise mit dem VT300 Bodenstaubsauger Hunde-Set

Bild zeigt VT300 mit verschiedenen Aufsätzen

Unser Katzen-Set mit Tierhaarstaubsauger

Der kraftvolle VT300 Bodenstaubsauger sorgt mit seiner hohen Saugleistung für eine gründliche Reinigung inkl. folgender Aufsätze:

  • EB400 Automatik-Elektrobürste mit automatischer Bodenerkennung beim Staubsaugen,

  • PB440 Elektro-Polsterbürste, um Tierhaare z.B. vom Sofa zu entfernen,

  • weitere Düsen zur Reinigung von Oberflächen wie Regale.

Du sparst beim Kauf dieses Sets 149 € gegenüber der Summe der regulären Einzelpreise.

Alternativ ist unser Katzen-Set mit dem VK200 erhältlich. Spare 119 € ggü. der Summe der regulären Einzelpreise mit dem VK200 Handstaubsauger Katzen-Set

Die 4 Tier-Sets im Vergleich

Hunde-Sets

Katzen-Sets

Teppich saugen (mit der EB400 Automatik-Elektrobürste)

✔ 


Teppich grundreinigen (mit dem VF200 Teppichfrischer)


Hartboden saugen (ebenfalls mit der EB400 Automatik-Elektrobürste)



Hartboden saugen + feucht wischen (mit dem SP600 Saugwischer)


Polster reinigen (mit der PB440 Elektro-Polsterbürste)



 

Fugen, Fußleisten, Regale etc. absaugen (mit Düsen-Zubehör)


Bodenstaubsauger-Sets: VT300 als Grundgerät

VT300 Hunde-Set
Set-Ersparnis: 211 €

VT300 Katzen-Set
Set-Ersparnis: 149 €

Handstaubsauger-Sets: VK200 als Grundgerät

VK200 Hunde-Set
Set-Ersparnis: 184 €

 

VK200 Katzen-Set
Set-Ersparnis: 119 €

Mehr anzeigen

Bist du bereits Kunde und hast einen Boden- oder Handstaubsauger von uns?

Mit unseren Aufsätzen wie dem SP600 Saugwischer und der PB440 Elektro-Polsterbürste bist du ideal vorbereitet für die Herausforderungen im Haushalt mit Tieren.

SP600 Saugwischer

Wie lange benötigst du, um deine Hartböden feucht zu wischen? Wo du bislang sicher 2-3 Stunden Zeit benötigt hast, brauchst du mit dem SP600 Saugwischer nur noch 50 % dieser Zeit. Dank der innovativen Technologie des Staubsauger-Aufsatzes, saugst und wischst du deine Hartböden damit gleichzeitig – denn dieses Produkt verbindet beide Funktionen und Arbeitsschritte in Einem.

PB440 Elektro-Polsterbürste

Aber unsere Fellnasen lassen nicht nur Tierhaare auf dem Boden, sondern vor allem auf unseren Polstermöbeln wie dem Sofa, Sessel oder Polsterstühlen. Da kommt die PB440 Elektro-Polsterbürste zum Einsatz für deinen Kobold Staubsauger. Durch die rotierende Bürste des Staubsauger-Aufsatzes für Tierhaare wird Schmutz aus dem Stoff gezogen und mühelos entfernt.

Alle Tierhaar-Tipps findest du im Kobold Ideenreich

Tipps Hundehaare entfernen

Hundehaare entfernen – die besten Tipps und Staubsauger für Hundehaare

Wir geben Tipps, wie du Hundehaare clever entfernen kannst und welche Staubsauger für Hundehaare geeignet sind. So kannst du die Zweisamkeit mit deinem Vierbeiner in vollen Zügen genießen.

Tipps Katzenhaare entfernen

Katzenhaare entfernen – die PB440 Elektro-Polsterbürste im Test

Wie du Katzenhaare am besten entfernst und welche Erfahrungen Blogger Michael Meidl mit der Polsterbürste gemacht hat – all das erfährst du in seinem Testbericht.

Tipps ein sauberer Fußboden

Ein sauberer Fußboden

In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du trotz Haustier den Schmutz in deiner Wohnung und auf dem Fußboden reduzierst und einfach entfernst.

Die 6 besten Tipps bei einer Tierhaarallergie

Die 6 besten Tipps bei einer Tierhaarallergie

Jeder zehnte Deutsche leidet an einer Tierhaarallergie. Mit den richtigen Tipps kannst du die Beschwerden jedoch reduzieren. In unserem Allergie-Ratgeber erfährst du alle wichtigen Infos dazu.

So finden Sie den richtigen Tierhaarstaubsauger

So findest du den richtigen Tierhaarstaubsauger

Tierhaare sind lästig, aber mit den richtigen Staubsauger entfernst du Tierhaare problemlos und sorgst für ein sauberes Zuhause. Die besten Tipps findest du hier:

Jetzt Newsletter abonnieren und immer gut informiert sein!

  • Aktuelle Aktionen und Gewinnspiele

  • Neue Top-Angebote rund um die Kobold Produktfamilie

  • Nützliche Tipps & Tricks aus dem Kobold Ideenreich