Bis 23.06.: Kobold Angebote entdecken und bis zu 317,70 € sparen! Zu den Angeboten
Beratung
Warenkorb

Thermomix® Brunch Ideen zum Vorbereiten

Thermomix® Brunch Ideen zum Vorbereiten

In größerer Runde vom Vormittag bis in den Nachmittag hinein gesellig beisammensitzen und schlemmen – das ist der perfekte Brunch. Ob Oster- oder Weihnachtsbrunch, zum Geburtstag oder einfach so an einem Sonntag – wir haben außergewöhnliche Brunch-Ideen für dich zusammengestellt, die du größtenteils am Vortag vorbereiten kannst. So wird das Frühstücksbüffet bei dir zuhause ohne Stress ein voller Erfolg.

XXL-Frühstück – Rezepte zum Vorbereiten

Egal, ob du deine Mädels oder die Familie mit einem Brunch verwöhnen möchtest – am Tag selbst solltest du nicht mehr allzu viel zu tun haben, damit du das Frühstück genauso genießen kannst wie deine Gäste. Wie gut, dass es viele tolle Thermomix® Rezepte auf Cookidoo® gibt, die du entspannt am Vortag vorbereiten kannst. Dazu gehören zum Beispiel süße und herzhafte Aufstriche, Fingerfood-Snacks, eine Quiche, Salate und Suppen. Auch Brot oder einen Hefezopf kannst du schon am Vortag backen. Gleiches gilt für Brötchen und Baguette, die du noch einmal kurz knusprig aufbacken kannst, bevor die Gäste kommen.

Brunch dich glücklich!

Brunch dich glücklich! 

Du willst den Thermomix® TM6 live erleben?

Thermomix® TM6 live erleben

Dann buche jetzt dein unverbindliches Erlebniskochen. Termin vereinbaren - Erlebniskochen - Lieblingsgerichte genießen!

Was gehört zu einem Brunch?

Da sich Brunch von Breakfast (Frühstück) und Lunch (Mittagessen) ableitet, ist eigentlich alles erlaubt, was zu diesen beiden Mahlzeiten auf den Tisch kommt. Los geht’s mit ganz „normalen“ Frühstücks-Klassikern, gefolgt von herzhaften warmen und kalten Speisen. Hier eine kleine Übersicht über Rezeptideen, die bei keinem Brunch fehlen dürfen:

Brot, Brötchen und Baguette:

Mit dem Thermomix® kannst du eine riesige Vielfalt an Brot und Backwaren ganz einfach und gelingsicher selbst zuhause backen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Dinkel-Hafer-Brot? Oder bis du eher der Brötchen-Typ? Dann probier doch mal unsere Brötchen auf die Schnelle. Sie werden mit Backpulver statt mit Hefe gebacken und sind wirklich ganz schnell fertig. Noch mehr Brötchen-Rezepte findest du zum Beispiel in der Kollektion Brötchen sind fertig! auf Cookidoo®. In unserem digitalen Rezept-Portal Cookidoo® wirst du auch fündig, wenn du zum Beispiel ein Baguette Rustica oder einen leckeren Hefezopf zum Brunch reichen möchtest. 

Baguette Rustica

Ein knuspriges Baguette Rustica passt immer.

Hefezopf

Oder wie wäre es mit einem klassichen Hefezopf?

Unser Special-Tipp: Das Original Thermomix® Baguette-Blech für perfekte Baguettes und Brötchen. Mit ihm gelingen dir knusprige Backwaren, die sich dank der speziellen Antihaft-Versiegelung einfach ablösen lassen. Gefertigt aus hochwertigem Stahlblech sorgt das Baguette-Blech für eine gleichmäßige Hitzeverteilung bei Temperaturen bis 230 Grad und damit für perfekte Ergebnisse. 

Aufstriche:

Und was kommt aufs Brot oder aufs Brötchen? Für Schleckermäuler empfehlen wir selbstgemachte Konfitüre wie Blåbärssylt – schwedische Blaubeerkonfitüre. Die schmeckt zum Beispiel auch in Kombination mit Erdnussbutter. Und wenn es mal ein wenig außergewöhnlich sein soll, dann zaubere doch fix einen Haselnussaufstrich. Wusstest du, dass du auch frische Butter ganz einfach selbst herstellen kannst? Alles, was du dazu brauchst, ist Sahne, kaltes Wasser und deinen Thermomix®.

Haselnussaufstrich

Köstlicher Haselnussaufstrich einfach selbstgemacht

Darf es etwas deftiger sein? Dann freuen sich deine Gäste bestimmt über mediterranen Käseaufstrich aus dem Thermomix® mediterranen Tomaten-Aufstrich Obatzter oder einen köstlichen Lachs-Dip. Ein Geheimtipp – nicht nur für Veganerinnen und Veganer – unsere vegane Leberwurst-Alternative. Zum Auftischen gibt es passend dazu die praktischen Varoma® Förmchen von Seltmann Weiden, die extra für den Thermomx® entwickelt wurden. Ob im klassischen Weiß oder im stylischen Schwarz – mit ihrem schicken Design können sie ebenso als Dip-Schale und für Knapperkram eingesetzt werden und sind garantiert ein echter Hingucker auf jedem Tisch.

Ein echter Hingucker: Varoma® Förmchen von Seltmann Weiden 

Obatzter

Obatzter - typisch bayrischer Brotaufstrich

Eier:

Heiß begehrt auf jedem Frühstücks- und Brunch-Büffet sind Eier und Eierspeisen wie Rührei. Wenn es das klassische Frühstücksei sein soll, gelingt es dir im Thermomix® einfach perfekt. Aber auch für pochierte Eier, Frühstücks-Omelette aus dem Varoma® oder dampfgegarte Spiegeleier ist das Gelingen garantiert. Omelettes im Mini-Format kannst du übrigens perfekt in den Varoma® Förmchen garen, zum Beispiel kleine Bauern-Omelettes oder Grüne Omelettes aus den Varoma® Förmchen.

Bauern-Omelettes

Bauern-Omelettes aus den Varoma®-Förmchen

Quiches und Tartes:

Knuspriger Mürbeteig mit süßer oder herzhafter Fülling – einfach lecker und auch noch schnell gemacht. Als süße Variante für dein Brunch-Büffet könnte es zum Beispiel eine erfrischende Apfeltarte sein. Oder doch lieber die Bananen-Tarte? Herzhaft wird's mit der Regenbogenquiche, der Tomaten-Mascarpone-Quiche sowie der Tarte mit Bacon und Käse-Kräuter-Füllung. Übrigens: Noch mehr köstliche Klassiker der französischen Küche findest du in der Cookidoo® Kollektion Quiches & Tartes!

Apfeltarte

Saftige Apfeltarte

Regenbogenquiche

Herzhafte Regenbogenquiche

Tipp: So richtig knusprig werden Quiches und Tartes mit der Tarteform Tom aus Steingut. Glasiert auf der Außenseite und feinporig auf der Innenseite erzielt sie immer beste kulinarische Ergebnisse. Die Form bildet bei Gebrauch eine natürliche Antihaftschicht und sorgt dafür, dass sich das Gargut mühelos herauslösen lässt.

Tarteform Tom aus Steingut

Tarteform Tom aus Steingut

Salate und Gemüse:

Ein paar Vitamine können natürlich auch auf dem Brunch-Büffet nicht schaden. Ein allseits beliebter Klassiker ist unser Brokkolisalat mit Pinienkernen. Er schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist in nur einem Zubereitungsschritt fertig, sodass du das Rezept für viele Gäste gleich mehrfach hintereinander zubereiten kannst. Ähnlich schnell und unkompliziert gelingen auch ein Bunter Salat, Kartoffel-Radieschen-Salat oder ein Reissalat mit Paprikadressing. Wenn es kein Salat sein soll, kannst du auch mariniertes Gemüse für dein Brunch-Büffet vorbereiten. Das kannst du optimal über Nacht durchziehen lassen. Nur die Tomaten solltest du am besten erst kurz vor dem Servieren hinzugeben, damit sie nicht matschig werden. Oder du legst Cherry-Tomaten aus dem Ofen gleich in einen leckeren Honigsud ein. Als Fingerfood zum Frühstück machen sich auch lecker gefüllte Snackpaprika besonders gut.

Suppen, Kuchen, Fingerfood und Co.:

Du möchtest deinen Gästen auch eine Suppe zum Brunch servieren? Dann empfehlen wir dir die Zweierlei Erbsensuppe aus der Cookidoo® Kollektion Einladung zum Brunch. Noch mehr Ideen und Rezepte für deinen Brunch gibt's auf der Cookidoo® Themenseite "Lust auf Brunch?" sowie über die Cookidoo® Rezeptsuche. Unter dem Hashtag #Brunch werden allein aus Deutschland schon über 2.000 Rezepte angezeigt. Dann musst du dich nur entscheiden, ob es auch noch Kuchen, Fingerfood oder andere Köstlichkeiten auf deinem Frühstückbüffet geben soll.

Kollektion Einladung zum Brunch

Kollektion Einladung zum Brunch

Rezept-Portal Cookidoo® entdecken

Rezept-Portal Cookidoo® entdecken

Neue Lieblingsrezepte jeden Tag – mit Cookidoo®. Lass dich täglich aufs Neue von unseren Rezeptideen inspirieren.

Brunch-to-go: Leckere Reste sicher transportieren

Falls vom Brunch-Büffet etwas übrigbleibt, kannst du leckere Reste wie Salate, Sandwiches oder süße Leckereien mit Mepal sicher nach Hause transportieren. Die Salatbox Elipse eignet sich dazu perfekt, sie ist nahezu unzerbrechlich, 100 % BPA-frei und spülmaschinenfest. So schmecken auch am nächsten Tag die Reste vom Brunch-Buffet herrlich frisch und lecker.