Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Anbraten mit dem Thermomix® TM6

31.07.2019

Jetzt wird’s heiß, denn der Thermomix® TM6 kann auf 160 Grad erhitzen und macht es damit erstmals möglich, Röstaromen in deine Gerichte zu zaubern. Mit dem neuen Modus "Anbraten", der exklusiv für den Thermomix® TM6 in der Guided-Cooking Funktion zur Verfügung steht, erfüllt sich endlich ein lang gehegter Wunsch vieler Thermomix® Fans. Da kann die Pfanne getrost im Küchenschrank bleiben!

Einfach schnell ein paar Fleischstreifen für den Salat, Zwiebeln oder Gemüse anbraten – das ist jetzt mit dem Thermomix® TM6 problemlos möglich. In den Guided-Cooking Rezepten mit dem neuen Modus „Anbraten“, wird Fleisch oder Gemüse mit Öl so erhitzt, dass die Zutaten eine schöne Bräunung haben, aber nicht anbrennen. Dabei bleibt das Messer stehen, sodass der Boden des Mixtopfes quasi zur Pfanne wird. Auch neu: Der Spritzschutz über dem Mixtopfdeckel lässt Kochdämpfe entweichen, schützt dich aber vor heißen Fettspritzern.

Tipps zum Anbraten von Fleisch mit dem Thermomix® TM6

Röstaromen sind pures Glück für alle Fleisch-Fans. Gehörst du auch dazu? Dann freust du dich bestimmt schon darauf, Rezepte wie Gyrostaschen mit Tzatziki oder Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet endlich auszuprobieren. Aber keine Sorge: Auch wenn du es lieber vegetarisch magst, profitierst du voll und ganz von der neuen Funktion. Denn damit bekommt das Gemüse in der Fenchel-Tomaten-Pasta eine ganz besondere Geschmacksnote.

Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet

Neben einer guten Qualität ist es wichtig, das Fleisch erst nach dem Anbraten zu salzen. So wässert es nicht aus, sondern wird knusprig-zart und saftig. Unsere Rezeptentwicklung hat herausgetüftelt, dass das Anbraten mit 200 bis 300 Gramm Fleisch am besten klappt. Bei größeren Mengen einfach in mehreren Portionen goldbraun brutzeln.

Gyrostasche mit Tzatziki

Röstaromen sind pures Glück für alle Fleisch-Fans. Gehörst du auch dazu? Dann freust du dich bestimmt schon darauf, Rezepte wie Gyrostaschen mit Tzatziki oder Curry-Nudeln mit gebratenem Schweinefilet endlich auszuprobieren. Aber keine Sorge: Auch wenn du es lieber vegetarisch magst, profitierst du voll und ganz von der neuen Funktion. Denn damit bekommt das Gemüse in der Fenchel-Tomaten-Pasta eine ganz besondere Geschmacksnote.

Diese und tolle weitere Rezepte findest du in der Kollektion „Jetzt wird’s heiss! – Anbraten mit Thermomix® TM6“ in unserem digitalen Rezept-Portal Cookidoo®.

Sous-vide-Rezepte auf Cookidoo®

In unserem digitalen Thermomix® Rezept-Portal Cookidoo® findest du erprobte Sous-vide-Rezepte aus unserer Rezeptentwicklung, zum Beispiel Frikassee aus Hähnchenkeulen mit Reis. Und in der Kollektion “Die perfekte Welle” gibt es noch mehr Inspiration für perfekte Gerichte wie aus der Sterneküche. Sobald du mit der Welle ausgerüstet bist, kannst du loslegen und die Sous-vide-Methode mit deinem Thermomix® ausprobieren.

Du willst den Thermomix® TM6 live erleben?

Dann buche jetzt dein unverbindliches Erlebniskochen. Termin vereinbaren - Erlebniskochen - Lieblingsgerichte genießen!