Beratung
Warenkorb

Leckere Rhabarber-Rezepte passend zur Saison

30.03.2021

Die Rhabarber-Saison ist kurz – also solltest du sie nutzen, wenn du die fruchtig-sauren Stangen genauso gerne magst wie wir. Mit Thermomix® zauberst du nicht nur leckere Kuchen und andere köstliche Süßspeisen, sondern auch herzhafte Gerichte, Konfitüren und Chutney. Auch erfrischende Getränke oder fruchtige Liköre mit Rhabarber kannst du ganz einfach selber machen.

Kuchen und Gebäck mit Rhabarber

Seine Paraderolle hat Rhabarber als Zutat für Kuchen und anderes Gebäck. Klassisch und immer wieder lecker ist der Rhabarberkuchen mit Baiserhaube. Ebenfalls mit Baiser glänzt der Rhabarber-Himbeer-Kuchen. Und in der festlichen Rhabarber-Mandel-Torte mit herrlicher Marzipancreme wird das säuerliche Frühlingsgemüse so richtig in Szene gesetzt. Ob am Wochenende oder einfach mal zwischendurch – Rhabarber-Erdbeer-TarteRhabarber-Blondies und Rhabarber-Marzipan-Schnitten vom Blech sind die Stars auf jeder Kaffeetafel. Wenn du Käsekuchen liebst, wirst du außerdem von unserer Rezeptvariation mit Rhabarber begeistert sein. 

Rhabarber-Himbeer-Kuchen

Rhabarber-Himbeer-Kuchen

Rhabarber-Mandel-Torte

Rhabarber-Mandel-Torte

Kartoffelpüree kochen

Rezept für Rhabarber-Käsekuchen

Zutaten:

Mürbeteig
  • 100 g Butter, kalt, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten
  • 80 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

 

Füllung
  • 3 Eier
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 210 g Zucker
  • 200 g Frischkäse
  • 500 g Quark, 20 % Fett
  • 250 g Rhabarber, in Stücken (1 cm)

 

Zubereitung:

Mürbeteig
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 6 kneten, Teig aus dem Mixtopf nehmen und in die vorbereitete Springform drücken, dabei einen Rand von 4 cm hochziehen.

 

Füllung
  1. Eier und Puddingpulver in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 5 glattrühren und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. 180 g Zucker, Frischkäse und Quark zugeben und 15 Sek./Stufe 3.5 verrühren.
  3. Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen, Rhabarber und 30 g Zucker in die Schüssel einwiegen und vermischen, Rhabarber-Zucker-Mischung in den Mixtopf zugeben, mit dem Spatel unterheben und Füllung in die Springform geben. 
  4. Kuchen 40-45 Minuten (180 °C) backen, im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten ruhen lassen, vollständig abkühlen lassen, vor dem Schneiden mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen, in 12 Stücke schneiden und servieren.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Rhabarber in der herzhaften Küche

Auch ein Kuchen, aber herzhaft: Unser Kartoffel-Rhabarber-Blechkuchen. Auf den Kartoffel-Hefeteig kommen Kleckse eines süß-säuerlichen und würzigen Kompotts aus Schalotten, Rhabarber, Schmand und gekochtem Schinken, gewürzt mit Chili, Kräutersalz und Pfeffer. Etwas ungewöhnlich, aber einfach zuzubereiten und unfassbar lecker! Ideal passt auch die Kombination von fruchtig und würzig beim Flammkuchen mit Rhabarber und Gorgonzola.

Wenn du es wie Sterneköche machen möchtest, dann serviere Rhabarber doch mal in edlen Fleischgerichten. Besonders gut passt die säuerliche Note zu rotem Fleisch vom Rind oder vom Lamm. Sehr fein schmecken zum Beispiel Lammlachse mit Portwein-Rhabarber-Sauce – nicht nur zu Ostern ein Gedicht. Fantastisch sind auch Rindersteaks mit Rhabarber-Rosé-Sauce, die zuerst zusammen garen, bevor die Sauce im Thermomix® finalisiert wird und das Fleisch in der Pfanne noch ein wenig Bräune bekommt. Unsere Empfehlung für ein leichtes Hauptgericht: Linsensalat mit Rhabarber und Roastbeef. Nussig schmeckende Puylinsen bekommen durch das Rhabarber-Aroma und das köstliche Dressing den richtigen Pfiff. Ein paar Scheiben Roastbeef dazu – einfach himmlisch! 

Flammkuchen mit Rhabarber und Gorgonzola

Flammkuchen mit Rhabarber und Gorgonzola

Rindersteaks mit Rhabarber-Rosé-Sauce

Rindersteaks mit Rhabarber-Rosé-Sauce

Köstliche Süßspeisen und Desserts mit Rhabarber

Nicht nur in Kuchen, sondern auch in vielen anderen süßen Rezepten ist Rhabarber so beliebt wie lecker. Wie wäre es zum Beispiel mit Buchweizen-Pfannkuchen mit Rhabarber oder einem Rhabarber-Tiramisu? In der Schmandmousse mit Rhabarbertopping und dem raffinierten Rhabarber-Parfait gesellen sich als Traumpartnerinnen auch noch fruchtig-süße Erdbeeren hinzu. Einfach toll und herrlich erfrischend: Rhabarber-Eis. Dank Thermomix® funktioniert das ohne Eismaschine und ist mit nur drei Zutaten schnell und völlig unkompliziert gezaubert.  

Tipp: Wie du Eis und Sorbet einfach selber machst, erfährst du in einem weiteren Artikel hier im Thermomix® Ideenreich >>

Rhabarber-Tiramisu

Rhabarber-Tiramisu

Passende Ideenreich Artikel

Rhabarber haltbar machen: Likör, Konfitüre und Co.

Deine Tiefkühltruhe ist schon voll mit blanchierten Rhabarberstücken oder fertig zubereiteten Rhabarber-Köstlichkeiten, aber du hast immer noch nicht genug vom saisonalen Stangengemüse? Dann verarbeite den Rhabarber doch zu Konfitüre, Chutney oder Likör. Diese Leckerschmecker-Produkte sind auch bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank lange und sorgen für die Extraportion Rhabarber-Genuss. Beim Erdbeer-Rhabarber-Limes oder dem Rhabarber-Vanille-Likör kann wohl kaum jemand ein Gläschen in Ehren verwehren. Beim köstlichen Rhabarber-Limetten-Met hast du die Wahl, ob du ihn mit Sekt, Prosecco oder Champagner auffüllst oder mit Mineralwasser eine erfrischende Rhabarberschorle daraus machst.

Rhabarber-Limetten-Met

Rhabarber-Limetten-Met

Bis zu ein Jahr hält sich unser Rhabarber-Chutney. Es passt wunderbar zu Käse, gegrilltem Fleisch, auf Sandwiches mit Frischkäse oder zu Tomaten. Wie gut, dass das Rezept für vier Schraubgläser reicht! Das gilt zum Beispiel auch für die Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre, von der du dir unbedingt einen kleinen Vorrat anlegen solltest.  

Kreative Rezepte für Konfitüre mit Rhabarber und weiteren Früchten haben wir in der Kollektion #zuHausemitThermomix – Konfitüren auf Cookidoo® für dich zusammengestellt, z. B.: 

Apfel-Rhabarber-Konfitüre

Apfel-Rhabarber-Konfitüre

Rhabarber-Konfitüre

Rhabarber-Konfitüre

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum

Auf Cookidoo® entdecken: Thermomix® Rezepte mit Rhabarber


Für alle Rhabarber-Fans haben wir passende Cookidoo® Kollektionen vorbereitet: In RhabarberRhabarberliebe sowie in Erdbeeren & Rhabarber– Rot-grüne Lieblingsrezepte findest du reichlich Inspiration für süße und herzhafte Genussmomente mit dem beliebten Stangengemüse. In der Kollektion #zuHausemitThermomix – Rhabarber rockt! haben wir außerdem beliebte Rhabarber-Rezepte gesammelt, die bei uns schon zu den Klassikern zählen. 

Rhabarber – Obst oder Gemüse?

Ob es sich beim Rhabarber um Obst oder Gemüse handelt, ist schnell geklärt: Die Stangen werden zum Gemüse gezählt, obwohl sie meistens wie Obst zubereitet werden. Der Grund: Als Obst bezeichnet man die Früchte, die sich aus den Blüten von Pflanzen entwickeln. Beim Rhabarber handelt es sich dagegen um die Blattstiele eines Knöterichgewächses. Diese werden je nach Sorte bis 70 Zentimeter lang und können von April bis Ende Juni geerntet werden. Weil der Anbau recht unkompliziert ist, sind Rhabarberstauden bei Hobbygärtner*innen sehr beliebt. Erwerbsmäßige Anbauschwerpunkte liegen im Rheinland sowie in Westfalen und in Rheinland-Pfalz. In der kurzen Saison bekommst du die leckeren Stangen aber überall, vom Wochenmarkt bis zum Discounter.

Warenkunde und Einkaufstipps für Rhabarber

Rhabarber gibt es in unterschiedlichen Sorten. Grundsätzlich wird zwischen roten und grünen Sorten unterschieden. Die roten Rhabarber-Sorten wie der beliebte Himbeer-Rhabarber schmecken milder als die Grünen. Besonders fruchtig und süß-aromatisch ist der Blutrhabarber mit seiner dunkelroten Färbung. Grüne Rhabarberstangen werden wegen ihres hohen Säuregehaltes gerne für herzhafte Gerichte verwendet.

Egal, ob grün oder rot – neben Apfel- und Zitronensäure ist vor allem der hohe Gehalt an Oxalsäure verantwortlich für den fruchtig-sauren Geschmack von Rhabarber. Wichtig ist, die Stangen zu schälen und zu garen. So wird das Frühlingsgemüse auch bekömmlicher. Und wenn du das Kochwasser von Rhabarber wegschüttest, reduziert sich der Oxalsäuregehalt noch einmal. Optimal ist auch die Kombination von Rhabarber mit Milchprodukten.

Frischen Rhabarber erkennst du beim Einkauf an festen, glänzenden Stängeln und feuchten Schnittstellen. Genau wie Spargel bekommen die Rhabarberstauden ab Ende Juni eine Ruhepause, damit sie neue Kräfte für die kommende Ernte sammeln können. Am 24. Juni, am Johannistag, endet die Rhabarber-Saison. Damit du noch lange etwas von der saisonalen Köstlichkeit hast, kannst du Rhabarber auf vielfältige Weise haltbar machen.

Rhabarber zubereiten

Zuerst solltest du das Blatt und das untere Ende der Rhabarberstange abschneiden. Dann löst sich oft schon die faserige Haut und lässt sich mit dem Messer abziehen. Am besten ist es, wenn du jetzt den Rhabarber in Stücke schneidest und diese kurz in wenig kochendem Wasser blanchierst. Das Wasser entsorgen und den Rhabarber nach Rezept weiterverarbeiten. Die blanchierten Rhabarberstücke kannst du auch gut einfrieren. 

Rezept-Portal Cookidoo® entdecken

Rezept-Portal Cookidoo® entdecken

Lass dich von Cookidoo® zu feinster vegetarischer Küche verführen. Bestimmt ist auch dein neues Lieblingsgericht dabei!

Thermomix® TM6 live erleben

Thermomix® TM6 live erleben

Jetzt einfach einen Termin für das Erlebniskochen vereinbaren und den Thermomix® in Ruhe zu Hause testen!