Beratung
Mein Konto
Warenkorb

Bowls Bowls Bowls - bunter Genuss aus der Schüssel

26.06.2020

Du magst frische, gesunde Zutaten und experimentierst gerne? Dann sind Bowls wahrscheinlich genau das Richtige für dich! Denn die hübsch angerichteten Schüsseln und Schalen sind echte Kunstwerke und schmecken einfach lecker. Sie werden nie langweilig, denn du kannst die verschiedensten Zutaten immer wieder neu kombinieren – von fruchtig-süß bis herzhaft-pikant, von asiatisch inspiriert bis orientalisch angehaucht, mit Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan.

Wie macht man eine Bowl?

Zuallererst brauchst du eine Bowl, also eine Schüssel, Schale oder einen tiefen Teller, zum Beispiel unsere Bowls aus der Kollektion GOURMET. Darin kannst du deine Lieblingszutaten ansprechend arrangieren. Was in die Bowl kommt, bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen. Ganz grundsätzlich bestehen die bunten Schüsseln aber aus folgenden Komponenten:

  1. Sattmacher-Basis als Unterlage: Reis oder Wildreis, Quinoa, Couscous, Bulgur, Hirse oder Amaranth. Du kannst aber auch Kartoffeln oder Süßkartoffeln, Dinkel, Buchweizen oder Glasnudeln nehmen.
  2. Stattdessen oder zusätzlich sind Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen oder Bohnen sättigende Eiweißspender.
  3. Verschiedenste Gemüsearten bringen Farbe sowie wertvolle Vitamine und Mineralstoffe auf den Teller: Ob Möhren, Zuckerschoten, Avocado, Paprika, Spinat oder Rotkohl – das sind nur einige Beispiele für die gesunden Zutaten.
  4. Auch Früchte passen zu herzhaften Bowls: z. B. Kiwi, Pflaumen, Orangen, Weintrauben oder Beeren runden die Geschmacksvielfalt ab.
  5. Bei Fleisch und Fisch geht alles, was möglich ist, von Hackfleisch über Hähnchenbruststreifen bis zu rohem Thunfisch oder Lachs in Sushiqualität.
  6. Für vegetarische und vegane Varianten sind Falafel, Tempeh- oder Tofustreifen perfekte Beigaben.
  7. Mit Dressings und Dips gibst du deiner Bowl das gewünschte Extra-Aroma. Beliebt sind zum Beispiel Erdnusssauce, Hummus, Guacamole oder ein Dressing mit Soja- oder Teriyakisauce, aber auch Pesto oder ein Joghurt-Dip passen je nach Zutaten gut dazu.
  8. Das i-Tüpfelchen der Bowls sind Toppings wie zum Beispiel Sesam, Chia-Samen, Cashewkerne und andere Kerne, Samen und Nüsse, außerdem Sprossen, Granatapfelkerne oder Goji-Beeren.
  9. Süße Bowls haben meist Früchte als Grundlage. Hinein kommen zum Beispiel auch Getreideflocken oder Joghurt.

 

Lass deiner Kreativität einfach freien Lauf und zaubere mit rohen und gekochten Komponenten eine farbenfrohe Bowl als optisches und lecker-gesundes Highlight auf deinem Esstisch, zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen oder als Snack zwischendurch. Übrigens: Bowls eignen sich auch wunderbar zur Resteverwertung, zum Beispiel für übriggebliebenen Reis oder andere Beilagen, überreifes Obst, gedünsteten Fisch oder gekochtes Gemüse.

Buddha Bowls, Smoothie Bowls, Rainbow Bowls und Co.

Bowls haben viele Namen. Wie immer, wenn etwas angesagt ist, erscheinen gleich mehrere Foodtrends auf der Bildfläche. Am bekanntesten sind wohl die Buddha Bowls – voller Köstlichkeiten, die sich nach oben wölben wie der Bauch von Buddha. Poke Bowls werden auf der Basis von (rohem) Fisch und Meeresfrüchten kombiniert und Smoothie Bowls sind die fruchtige Variante, die vor allem als Muntermacher zum Frühstück beliebt sind.

Grüne Hähnchen Couscous-Bowl

Selbstgemachter Joghurt

Daneben gibt es noch Lunch Bowls, vegane Bowls oder Rainbow Bowls. Bei Letzteren liegt der Fokus auf möglichst vielen verschiedenen Farben; sie können herzhaft oder süß sein. Wie dem auch sei – beim Bowl-Trend kommt jeder auf seine Kosten. Frei nach dem Motto "Rein darf, was schmeckt".

Bowl-Rezepte auf Cookidoo®

Ob süß oder herzhaft – in unserem digitalen Rezept-Portal Cookidoo® findest du Inspiration für viele verschiedene Bowl-Varianten. Schau zum Beispiel mal in die Kollektion „Beste Bowls – Frisch, bunt & superlecker“ , starte mit deinem Favoriten aus „So Smoothie – Bunte Bowls fürs Frühstück“ in den Tag oder probiere ein Rezept, das du auf Cookidoo® mit dem Suchwort „Bowl“ findest.

Entdecke die Bowls Seltmann Weiden

Du hättest gerne schöne Schalen, um deine Bowls noch besser zur Geltung zu bringen? Eine Smoothie- oder Buddha-Bowl in den farbigen Bowls sind ein wirklicher Hingucker. Schau vorbei und entdecke unsere stylischen Bowls von Thermomix®. 

Thermomix® TM6 live erleben

Buche jetzt einen Termin für ein Erlebniskochen mit dem Thermomix® und lass dich überzeugen, wie schnell und einfach du leckere Gerichte zubereiten kannst.